Wärmepumpe

Heizen mit Wärmepumpe

Die nachhaltigste Form der Heizung

Heizen ohne fossile Brennstoffe ist möglich, aber mit einem hohen technischen Aufwand verbunden. Pügerl GmbH & CO. KG erleichtert Ihnen den Weg zur nachhaltigen Heizung – mit unserem Komplettangebot für eine Wärmepumpenheizung.

Es gibt drei Formen der Wärmepumpenheizung, bei der die Wärme entweder der Luft, dem Wasser oder dem Erdreich entzogen wird. Der Vorteil: Wärmepumpen sind sicher, da keine Verbrennung stattfindet, die Rohstoffe wie Luft, Wasser oder Erdreich werden nicht „verbraucht“ und bieten somit unendlich Energie und die Wärmepumpenheizung kann im Sommer zur Raumkühlung genutzt werden. Der Nachteil: Nicht jede Form der Wärmepumpenheizung ist überall möglich. Denn für die Nutzung thermischer Energie aus dem Erdreich oder dem Grundwasser sind tiefe Bohrungen nötig, die nicht überall zugelassen werden können.
Unser Angebot: Wir prüfen, welche Form der Wärmepumpenheizung für Sie infrage kommt, planen die Installation und führen sie durch, koordinieren alle Gewerke und geben Ihnen eine transparente Kostenaufstellung ohne Überraschungen.

Unser Komplettangebot:

Professionelle Installation

Koordination aller beteiligten Gewerke und Ämter


Gegebenenfalls Integration in vorhandene Heizungsanlagen
Sorgfältige und termingerechte Ausführung

Qualität vom Fachmann 

Ausschließlich Markenprodukte führender Hersteller


Umfassende Service- und Garantieleistungen
Installation, Wartung und Instandhaltung aus einer Hand

Umfassende Beratung und Planung

Prüfung der Gegebenheiten und lokalen Vorschriften


Individuelle Beratung zur Nutzung thermischer Energie aus Luft, Erdreich oder Grundwasser
Transparente Kostenaufstellung inklusive Beratung zu möglichen Fördermitteln

Wir sind Partnerfirma von Panarotto

Wärmepumpenspeicher PanarottoTyp OptiCOP
Optimierter Wirkungsgrad von Wärmepumpen

Opti_COP®verbessert den Wirkungsgrad von Wärmepumpen-Systemen durch Direktkondensation, d.h. die von der Wärmepumpe gewonnene Energie erwärmt direkt das Heizungswasser. Durch die direkte Abschöpfung der Energie können höhere Temperaturen im Opti_COP®erzielt werden, dies führt zu einem hohen Warmwasserkomfort.

Der Kombispeicher zur Trinkwassererwärmung und Heizungsunterstützung ist durch verschiedene Speichervolumen von 300 bis 5000 l und individuelle Anpassungen bestens geeignet für den kleinen, mittleren und den sehr großen Bedarf.

Zur Nutzung der Sonnenenergie kann zusätzlich im Speicher ein Glattrohr-Wärmetauscher oder ein Sun_Rapide-Solartauscher integriert werden.

Hochwertige Materialien und Verarbeitung,kompakte Bauweise und komfortableWarmwasserbereitung –das ist Opti_COP®.

Prospekt Download

Hier erhalten Sie weitere Informationen zu Opti COP

Beachten Sie, dass es eventuell Fördermöglichkeiten gibt.

Sprechen Sie uns an! Wir informieren Sie.

Wunschtermin

Jetzt ganz einfach und bequem Online Termine anfragen!